Kurz vorgestellt

Als „Apple-Magazin von c’t“ widmet sich Mac & i allen Produkten, auf denen ein Apfel leuchtet, vorneweg natürlich dem iPhone, dem iPad und dem Mac, aber auch dem Apple TV, der Apple Watch, Zubehör, den Betriebssystemen und der Software. Dabei ist Mac & i keineswegs Haus- und Hofberichterstatter von Apple. Die Redaktion setzt sich kritisch mit dem Unternehmen auseinander, weist auf Sicherheitslücken hin, macht auf Missstände aufmerksam, findet Fehler. Am liebsten löst sie die Probleme gleich selbst, in Praxisartikeln oder in der Rubrik „Fragen und Antworten“.

Die Testberichte, auch zu Produkten von Drittherstellern, werden von den Lesern für ihre Kritikfreude und Fairness gleichermaßen geschützt. Dazu kommen spannende Interviews, lebhafte Reportagen und Analysen namhafter Autoren. Die Experten der Redaktion verfolgen die Geschichte Apples zum Teil schon seit Jahrzehnten.

Das Heft gilt als Pflichtlektüre bei Profis und Programmierern, wendet sich auch schwierigen und komplexen Themen für Fortgeschrittene zu, lässt aber den Einsteiger nie außen vor.

Mac & i erscheint sechsmal jährlich. Parallel informiert die Website unter www.mac-and-i.de täglich über alles, was wichtig ist.

Aktuelles bei Mac & i

Die aktuellen Themen der kommenden Mac & i-Ausgabe

Alles was Sie wissen müssen