Termine10. März 2021 – Open Source Storage Day
20. April 2021 – Storage Performance Day
12. Mai 2021 – Storage Architecture Day
22. September 2021 – Storage-Strategien
27. Oktober 2021 – Storage Trends & Lösungen
30. November 2021 – Security & Backup Day

Die Datenmengen in den Unternehmen wachsen immer weiter an. Ihre Speicherung und schnelle Bereitstellung wird zu einer immer größeren Herausforderung. storage2day, die Konferenz für Datenspeicher-Technologien und Datenmanagement, präsentiert bewährte Lösungen aus der Praxis. 

Ein umfangreiches Vortragsprogramm informiert die Konferenzbesucher in einzelnen Themenblöcken.

Die Konferenz wird veranstaltet von iX, dem Magazin für professionelle Informationstechnik und dem dpunkt.verlag. 

Zielgruppe

SystemadministratorenRZ-LeiterSicherheitsverantwortlicheCIOsCTOsHardware-Einkäufer

Themen

• 10. März | Open-Source Storage: SDS, Dateisysteme, heterogene Umgebungen, verteilter Storage, Virtualisierung

• 20. April | Storage-Performance: I/O-Beschleunigung, NVMe, Speichernetze, Optimierung, Troubleshooting

• 12. Mai | Container Storage-Architektur: moderne, verteilte und hierachische Systeme und Infrastrukturen, HCI, Cloud-Einbindung

Paket-Preise

PaketPreise
Paket Gold5.500 €
Paket Silber3.500 €
Thementag (auf Anfrage)je 4.000 €

Teilnehmeranzahl: 150 + pro Konferenztag