Termin Präsenz29. bis 31. März 2022
HCC (Hannover Congress Centrum am Zoo)
Termin Digital13. und 14. September

Seit nun mehr 4 Jahren ist die secIT zu einem echten Veranstaltungs-Highlight für die IT-Security-Branche herangewachsen und hat dabei auch die eine oder andere Hürde nehmen müssen. Allen voran die coronabedingte Absage 2020, gefolgt von einer weitverbreiteten Skepsis gegenüber Digitalformaten.

Wir haben uns 2021 jedoch auch dieser Herausforderung gestellt und die secIT erstmals digital umgesetzt.Belohnt und bestätigt wurden wir dafür durch das Vertrauen und die rege Teilnahme unserer Partner und Besucher.

Aus diesem Grund blicken wir auch dem Jahr 2022 optimistisch entgegen und werden diese Erfolgsgeschichte SICHER weiterführen! Security ist und bleibt eines der kritischen Themen der Gegenwart und gefühlt täglich gibt es neue Cyberattacken und bedrohliche Meldungen. Um so aktuell wie möglich berichten zu können und unseren Partnern zweimal im Jahr die Chance auf neue Business-Kontakte zu ermöglichen, haben wir beschlossen, das Jahr ganzheitlich zu betrachten und gleich 2 secITs zu veranstalten!

Natürlich wünschen wir uns in erster Linie den persönlichen Kontakt und Austausch einer Präsenzveranstaltung, möchten aber auch die Vorteile der neuen digitalen Möglichkeiten nicht außer Acht lassen. Wir glauben, dass eine Kombination aus beiden Eventformaten zukunftsweisend und richtig ist.

Das Risiko für Sie als Partner ist dabei minimal, eine Umsetzung der secIT 2022 gesichert und wir gewährleisten ausreichend Vorlauf für eine optimale Planung. Hinzu kommt, dass Partner wie Teilnehmer von Kombinationsnachlässen profitieren.

Wir freuen uns, wenn Sie diesen Weg 2022 mit uns gehen und wir gemeinsam von der Synergie aus Altbewährtem und Neuem profitieren!

Eine weitere Innovation sind die secIT Specials! Wir werden die secIT in den nachfolgenden Quartalen (Q2, Q3, Q4) fortführen. Jedes Special wird ein anderes, aktuelles und natürlich ebenfalls interaktiv vermitteltes Security-Schwerpunktthema haben. Ihnen als Partner bieten sich somit zusätzliche Optionen, um Ihre Lösungen im für Sie passenden Themenumfeld zu präsentieren.

Zielgruppe

IT-Security-VerantwortlicheGeschäftsführerCSOsCOOsLeiter RechenzentrumBereichsleiter ITIT-AdministrationEinkäuferDatenschutzbeauftragteCompliance BeauftragtePersonalsuchendeIT-Administratoren

Themen

  • Informationssicherheit
  • Datensicherheit
  • Datenschutz (DSGVO)
  • Cloud Security
  • Compliance Backup/ Storage
  • Digitalisierung
  • Industrie 4.0
  • (I)IoT
  • Identity- / Zugriffsmanagement
  • Zero Trust
  • Fernzugriff/ VPN
  • Netzwerksicherheit
  • Endpoint Security
  • Data Loss Prevention
  • Awareness
  • Social Engineering / Phishing
  • Ransomware
  • Lieferketten-Angriffe
  • Zero-Day-Attacken
  • Hackback
  • Pentesting/ Sicherheitstests

Preise

PaketPreis
Messestandab 7.500 €

Teilnehmeranzahl: 2000 Fachbesucher (Präsenz); 1.000 Fachbesucher (digital)