Mac & i 03/21 – Ausgabe vom 03.06.2021

Anzeigenschluss: 10.05.2021

Videotürklingeln
Wenn es klingelt, sehen alle Familienmitglieder per Video-Übertragung, wer vor der Tür steht, und einer kann sich mit ihm unterhalten – auch aus der Ferne. Dank Bewegungsmelder wird obendrein gespeichert, wann der Paketbote oder auch ein ungebetener Gast da war. Wir testen Funk-Modelle mit iPhone-Unterstützung.

MagSafe-Zubehör
Apple hat mit dem iPhone 12 den Qi-Standard für drahtloses Laden durch ein eigenes Verfahren mit magnetischer Haftung ergänzt. Als Zubehör gibt es Ladeadapter, Powerbanks, geeignete Hüllen, Halterungen und andere Accessoires. Unser Test klärt, was wie gut funktioniert.

Alles über den M1
Apples neue, leistungsstarke Prozessorgeneration auf ARM-Basis elektrisiert die Anwender. Mac & i klärt, welche weitere Software läuft und wie sich Peripherie mit den neuen Maschinen verträgt. Ebenso werfen wir einen kritischen Blick darauf, wie weit es mit der Virtualisierung anderer Betriebssysteme, etwa Windows oder Linux vorangeschritten ist, und welche Verbesserungen die Big-Sur-Updates für M1-Macs bereitstellen.

Mieten statt kaufen
Neueste Apple-Hardware nutzen und nach ein oder zwei Jahren problemlos auf die Folgegenerationen wechseln: Das Versprechen Mietangebote für iPhones, iPads und Macs mehrerer Händler. Wir stellen die Abomodelle einander gegenüber und vergleichen Kosten samt Aufwand mit dem klassischen Kauf und Weiterverkauf.

Das beste iPad
In unregelmäßigen Abständen erneuert Apple seine iPads, von denen es mittlerweile fünf verschiedene Modellreihen von Mini über Air bis Pro gibt. Lohnt sich der Kauf eines neuen Modells und welches soll man nehmen? Wir erklären die Technik und zeigen die Unterschiede auf – auch zu den Vorgängern.

Änderungen vorbehalten

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr und melden Sie sich zur Vorschau an.