iX 06/21 – Ausgabe vom 27.05.2021

Anzeigenschluss 10. Mai 2021

Marktübersicht: API Microgateways
Microgateways bieten die Dienste mehrerer Microservices unter einer einheitlichen Schnittstelle: Sie sorgen für eine Authentifizierung der Clients und filtern bei Bedarf den Datenverkehr. Im Gegensatz zu herkömmlichen API Gateways benötigen Microgateways in der Regel weniger Ressourcen, weisen eine geringere Latenz auf und können dezentral arbeiten. Eine Marktübersicht zeigt, welche Angebote es derzeit am Markt gibt.

Titelthema: Adminberufe heute
In den letzten Jahren und Jahrzehnten hat sich nicht nur die Technik in den Rechenzentren massiv verändert, vor allem herrschen nun mit der Cloud, Containerisierung und Automatisierung neue Konzepte vor. Das wirkt sich nicht nur auf den Berufsalltag, sondern auch auf Anforderungen und Ausbildung aus.

Zentrale Verwaltung und Einsatzerweiterung von Chromebooks
Googles Chrome OS bringt sich zunehmend für den Einsatz im Unternehmensumfeld in Stellung. Dort hängt die Akzeptanz entscheidend von der Integrationsfähigkeit mit bereits vorhandenen On-Premises- und Cloud-Diensten ab. iX zeigt, wie der Umstieg klappt.

Infrastructure as Code
Das Cloud-Orchestrierungstool Pulumi erlaubt es nicht nur, Cloud-Ressourcen zu managen, sondern unterstützt dabei noch Sprachen wie TypeScript, Python und Go. Pulumi ist Open Source und verwendet eine Client-Server-Architektur, mit der sich auch weitere Programmiersprachen implementieren lassen. Es ist für das Deployment und die Konfiguration von Cloud-Umgebungen eine Alternative zu Terraform.

GitOps moit ArgoCD und Tekton
GitOps verspricht, den Betrieb containerisierter Anwendungen umzukrempeln. Der Kerngedanke: Die regelmäßige Anpassung des „ist“-Zustands des Deployment-Ziels an den „soll“-Zustand im Git-Repository. Damit bildet der Ansatz den letzten Schritt in der CI/CD/CD-Kette – Continuous Integration, Delivery und Deployment. Bei all dem ergeben sich allerdings Fragen, die Nutzer von Infrastructure as Code (IaC) schon kennen: Wie organisiert man Code und Parameter, welches Tooling hilft am besten bei dergewählten Strategie oder wie artet das nicht in Mehrarbeit für Teams aus?

iX extra „Storage“
Storage – Storage-Trends und -Lösungen
Storage verändert sich derzeit rasant. In diesem Special gibt es einen Rundumblick zu Storage-Lösungen: vom Festplattenlosen Speicher, aktuelle Festplattenentwicklung, Tape als unschlagbar kostengünstiges Langzeit-Speichermedium, Entwicklung von Rechnern und Speichersystemen, NVMEoF, Cloud-Service Software-defined Storage und nicht zuletzt tragen Container- und Kubernetes-Umgebungen dazu bei, dass sich Storage und Storage-Services derzeit wieder einmal neu erfinden müssen.

Änderungen möglich

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr. Melden sie sich hier zur Vorschau an.